Hinweise:

Informationen bezgl. "Europäischer Tag der jüdischen Kultur" am Sonntag, 01. September 2019 werden unter dem Button Veranstaltungen (s.oben) bekannt gegeben

RAMONA DEHOFF

Geb. 1981 in Worms

Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Pädagogik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Staatsexamen mit der Abschlussarbeit zum Thema „Die ‚Eindeutschung’ polnischer Häftlinge im SS-Sonderlager/ KZ Hinzert“

Seit November 2010 Geschäftsführerin des Fördervereins Projekt Osthofen e.V. (www.projektosthofen-gedenkstaette.de) und Pädagogin in der Gedenkstätte KZ Osthofen

Seit April 2011 Beisitzerin im Sprecherrat der LAG.

 

 


Zum Seitenanfang